. .
naturlaub
21.12.2021

 

Liebe Freunde von Pfalz zu Pferd e. V.

 An dieser Stelle möchten wir euch über einiges Neues informieren:

Wie ihr ja alle mitbekommen habt, hat natürlich die Corona-Pandemie auch Auswirkungen auf die Arbeit und den Verein „Die Pfalz zu Pferd e. V.“.

Aufgrund der Tatsache, daß in 2020 und in diesem Jahr so gut, wie keine Messen stattfinden konnten, haben wir auch keine neue Broschüre, welche sehr kostenintensiv ist, gedruckt.

Deswegen haben wir seit geraumer Zeit begonnen, unsere Homepage grundlegend im Hintergrund zu überarbeiten, um euch in Zukunft schneller und besser zu informieren.

Laßt euch überraschen und schaut gerne öfter vorbei.

Auf jeden Fall freuen wir uns alle auf euch und die Saison 2022 und viele gemeinsame Ritte,

für die Pfalz zu Pferd Stationen,

eure

Jutta Müller-Weiland und Melanie Reiß

08.07.2020

Heute konnten wir unser neues Mitglied, den Tinkerhof Stahlhut offiziell begrüßen und das Hofschild übergeben.

 

Herzlich Willkommen bei uns!

 

 

Liebe Freunde von Pfalz zu Pferd e.V.

Nach einem weiteren schwierigen Jahr sehen wir uns einer Weihnachtszeit gegenüber, die wir uns sicher viel prächtiger und dennoch entspannter vorgestellt haben. Wir hoffen alle, dass wir das Fest mit unseren Familien und ohne weitere Einschränkungen begehen können.

Leider wird auch mancher lang geplante Auslandsurlaub zwischen den Jahren nicht durchführbar geworden sein.

Was liegt da näher, als Erholung in den schönen Landschaften Deutschlands zu suchen, und was kann schöner sein, als diese auf dem Rücken der Pferde zu erkunden? Die Pfalz in ihrer landschaftlichen Vielfalt bietet unendliche Möglichkeiten hierfür! Viele unserer Stationen stehen Euch – im Rahmen des derzeit rechtlich zulässigen – auch für einen winterlichen Reiturlaub zur Verfügung.

Bitte habt aber Verständnis dafür, dass unsere Mitglieder und Gastgeber nicht einfach Dienstleister sind, sondern ihre Station sehr oft einfach aus Freude am Pferd und an den Begegnungen mit Wanderreitern betreiben, aus denen schon vielfach langjährige Freundschaften entstanden sind. Sie haben selbst Familie und stehen nun unter den Zwängen und Bedrohungen der Pandemie und müssen auf ihre Kinder und Senioren Rücksicht nehmen.

Dennoch wird jede Station versuchen, Euch und Euren Pferden einen erholsamen Aufenthalt zu bieten, damit Ihr frisch gestärkt mit neuen Kräften in den Alltag zurückkehren könnt.

Wir wünschen Euch und uns allen von Herzen ein ruhiges und freudvolles Weihnachtsfest!

Wir schauen voll Zuversicht voraus auf ein neues Jahr mit vielen erfüllten Stunden im Sattel und hoffen auf viele Tage, die wir gemeinsam mit unseren Freunden verbringen dürfen.

Wir, die Stationen von Pfalz zu Pferd freuen uns auf Euch


In diesem Sinne ...


 

 

Layout based on YAML

.